Downloads

Der Open Source CFD code dolfyn wird von einem Preprozessor begleitet.

Der Preprozessor schreibt eine Geometriedatei in einem für Dolfyn passenden Format. Der Input für den Preprozessor besteht aus drei Dateien, die sowohl die Zellen beschreiben als auch die Knotenpunkte en Grenzen. Dolfyn liest die Geometriedatei und eine separate Eingabedatei. In diese Eingabedatei werden die numerischen Parameter, Stoffdaten, Randbedingen usw. eingegeben. Die Datei kann mit einem beliebigen einfachen Editor verarbeitet werden.

Die eingepackten Quellen für beide Programme sind (Status April 2009):

oder der aktuellen Entwickler-Version (Status Mai 2010) auf launchpad/dolfyn-cfd:

Die Syntax der Steuerdatei ist beschrieben in (Status April 2010):

Die Datei ist im Portable Document Format (pdf). Sie können es speichern und öffnen mit dem Acrobat Reader von Adobe oder zum Beispiel mit Ghostview.

Beide Programme können mit einem beliebigen modernen Fortran95 Compiler kompiliert werden. Beachten Sie, dass die jetzigen Fortran77 Subroutinen mit dem gleichen Compiler kompiliert werden müssen. Die Programme wurden erfolgreich mit einem Digital/Compaq Fortran Compiler unter Alpha/Tru64, dem Intel Fortran Compiler(s) (ifc und ifort), dem Absoft Compiler unter Linux, und dem Microsoft Fortran Compiler unter Windows geprüft.

Dolfyn schreibt Dateien für OpenDX, den ehemaligen IBM Postprozessor (die Figuren in den Beispielen wurden mit OpenDX gemacht). Dieser Postprozessor steht zur Verfügung für verschiedene Plattformen (Unix, Linux, BSD, OS/X und Windows). Oder eine andere Dateityp ist VTK, geeignet für eine Postprozessor wie VisIt. Ausserdem werden Sie einen normalen ASCII Editor wie NEdit brauchen.

Testdateien für einige Beispiele sind (Status Sept. 2004):

Warnung! Sie brauchen einige Vorkenntnis von der Materie. Die Programme und Dateien sind 'as is'. Software und Dateien sollen Ihnen lediglich einen Eindruck geben, ohne jegliche Garantie. Es ist (momentan) noch keine begleitende Dokumentation verfügbar.

Alle auf dieser Seite beschriebenen Programme und Bestände sind noch voll in der Weiterentwicklung. Anpassungen und Änderungen sind nicht nur nicht ausgeschlossen, sondern selbst zu erwarten.



Cyclone www.dolfyn.net